Freizeitattraktionen in Donauwörth

Ich bin der Meinung, dass Donauwörth tolle Voraussetzungen bietet, um eine liebenswürdige Stadt mit einem hohen Freizeitwert zu werden. Wir sind umgeben von einer schönen Natur, verkehrsgünstig gelegen, es herrscht nahezu Vollbeschäftigung und vieles mehr.

 

Gerade in Zeiten, wo es in Ballungsgebieten für die Menschen immer schwieriger wird, bezahlbaren Wohnraum zu finden, gewinnt der ländlichere Bereich zunehmend an Bedeutung. Dieser Trend ist auch wichtig, da es unseren Unternehmen immer schwerer fällt, genügend Fachkräfte zu finden.

 

Diese Chance müssen wir nutzen. Wir müssen Donauwörth zukünftig ganz anders positionieren und vermarkten. Wir sind eine Stadt am Wasser, wir sind eingestuft als Oberzentrum und gehören zur Metropolregion München. Das müssen wir leben!

 

Allerdings sehe ich durchaus auch einen gesunden Wettbewerb zwischen den Städten und Gemeinden. Die Kommune, die sich am attraktivsten positioniert, wird wachsen, neue Unternehmen ansiedeln und den Tourismus ausbauen können.

 

Wir müssen aufpassen, dass wir hier nicht den Anschluss verlieren!

Für mich sind wichtige Gradmesser für die Attraktivität einer Stadt:

  • Städtebauliches Gesamtbild

  • Kulturangebot

  • Freizeitangebot

  • Gastronomie

Städtebaulich sehe ich Donauwörth bereits sehr gut aufgestellt. Die Reichsstraße, als einer der schönsten Straßenzüge Süddeutschlands, die Altstadtinsel Ried, der Donau-Hafen oder das neu gestaltete Auer-Areal sind nur einige Beispiele.

 

Aber rein vom schön anzusehen, werden wir nicht weiterkommen. Wir müssen unsere Stadt mit Leben füllen.

 

Wir müssen unsere bestehenden Kultur- und Freizeitangebote konsequent weiterentwickeln und um neue Attraktionen ergänzen. Wichtig ist mir hierbei, dass wir ein Angebot schaffen, dass für alle Generationen etwas bereithält. Ein paar Beispiele habe ich bereits in mein Wahlprogramm aufgenommen. Dies können aber nur Ideen sein und keine abschließende Auflistung.

Meine Vision

 

Meine Vision ist es, Donauwörth zu einer lebendigen Stadt am Fluss zu machen, in der sich Jung und Alt, Menschen aus Nah und Fern gerne aufhalten. Eine Stadt, die überregional zum Sinnbild für einen hohen Freizeitwert und eine hohe Lebensqualität wird.

 

Ich möchte, dass die Menschen gerne und dauerhaft hier leben, dass wir attraktiv für den Zuzug von neuen Familien und interessanter für den Tourismus werden.

 

Freizeitattraktionen in Donauwörth - gibt es welche? Was sind Eure Ideen? Schreibt es mir in die Kommentare und sagt mir eure Meinung.